Sie sind hier

Benutzerordnung und Gebühren

Benutzerordnung

 

•  Entlehnte Medien sind fristgerecht und in einem tadellosem Zustand zurückzugeben und dürfen nicht andere Personen weiter verliehen werden

•   Die Entlehnfrist für Bücher beträgt 4 Wochen, für Spiele, Hörbücher, CDs und
    CD-Roms  2 Wochen, für Videokassetten und DVDs 1 Woche. Die erste Verlängerung innerhalb der  Frist ist kostenlos, ab der zweiten Verlängerung wird die jeweilige Einzelgebühr eingehoben

•  Wird die Rückgabefrist überschritten, so ist pro Medium die jeweilige Einzelgebühr  nachzuzahlen (gilt auch für Jahres- u. Superjahreskartenbesitzer)

•  Die Jahresgebühr ist einmal jährlich zu entrichten und gilt für das jeweilige Kalenderjahr. Einzelgebühren werden bei der Ausleihe eingehoben.

•  Die Jahreskarten gelten für Bücher  und die Superjahreskarten für Bücher und Spiele

•  Werden Medien beschädigt oder verloren, so ist das den Büchereimitarbeitern umgehend mitzuteilen und die Medien sind vom Leser zum vollen Anschaffungswert zu ersetzen.

•  Die Bücherei übernimmt für Viren oder Schäden an Ihrem Computer, DVD-Player, Videoplayer, CD oder Kassettenlaufwerk zu Hause, die möglicherweise durch die Benützung eines Mediums der Bücherei entstanden sind, keinerlei Haftung.

•  Der Benutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte insbesondere bei CDs, DVDs Videos, Kassetten einzuhalten und keine Vervielfältigungen anzufertigen.

Hier können Sie die Leseordnung herunterladen.

 Gebühren

 

Entlehngebühren

 
Jahreskarten für Bücher  
Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene 7,00 €
Kinder bis 16 Jahren 3,50 €
Superjahreskarten für Bücher und Spiele  
Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene 10,00 €
Kinder bis 16 Jahren 5,00 €
Einzelgebühren:  
für Bücher f. 4 Wochen/ Erwachsene  (ab 16 J.) 0,60 €
Kinder 0,30 €
für Spiele für 2 Wochen 0,50 €
für Hörbücher pro CD oder Kassette für 2 Wochen 0,50 €
für DVDs    für 1 Woche 0,50 €